Uwe Zimmer wird Niederlassungsleiter der DekaBank Niederlassung Luxemburg

Uwe Zimmer tritt zum 1. April 2020 in die Leitung der DekaBank Deutsche Girozentrale Niederlassung Luxemburg ein. Er tritt damit die Nachfolge von Wolfgang Dürr an, der Mitte des Jahres in Ruhestand geht. Tobias Gansäuer bleibt unverändert Niederlassungsleiter.

Zimmer ist seit 2012 bei der Deka. In seiner Funktion als Leiter Rechnungswesen verantwortet er die Abschlusserstellung in der Gruppe inklusive Erstellung des Konzernabschlusses. Zimmer ist 46 Jahre alt und hat einen Abschluss als Diplom-Kaufmann der Johannes Gutenberg-Universität in Mainz. Bevor er zur Deka-Gruppe kam, war er Senior Manager bei PWC mit den Schwerpunkten Risk und Financial Services.

Seine Funktion als Leiter Rechnungswesen der DekaBank-Gruppe wird er weiterhin und parallel zur Niederlassungsleitung wahrnehmen.

„Es freut uns sehr, dass wir mit Uwe Zimmer einen ausgewiesenen Experten für die Niederlassungsleitung gewinnen konnten. Er ist sowohl mit dem Leistungsspektrum der Deka in Luxemburg als auch der Neuausrichtung sehr vertraut. Über seine Rollen in Frankfurt und Luxemburg kann er die enge Zusammenarbeit über die Standorte hinweg fördern

Daniel Kapffer

Verantwortlich für den Inhalt des Artikels ist der Autor.

Contact

Association des Banques et Banquiers, Luxembourg

Address

12, Rue Erasme L-1468 Luxembourg

Phone Fax
Opening hours

Monday to Friday from 8:00 to 17:30.